0
24,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783990016183
Sprache: Deutsch
Umfang: 237 S.
Format (T/L/B): 2.5 x 21.5 x 15 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Erstmals spricht der ehemals jüngste Regierungschef der Welt und zweimalige Bundeskanzler der Republik Österreich über die hellen und die dunklen Seiten der Spitzenpolitik.

Autorenportrait

Sebastian Kurz, geboren 1986, tritt im Alter von nur 24 Jahren als Integrationsstaatssekretär in die österreichische Bundesregierung ein und steigt drei Jahre später zum Außenminister auf. Am Höhepunkt der Flüchtlingskrise 2015 geht er auf Konfrontationskurs zur Willkommenspolitik und gilt mit seiner restriktiven Migrationspolitik bald als konservatives Gegenmodell zur deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel. Zwei Jahre später wird er mit der »Neuen Volkspartei - Liste Sebastian Kurz« jüngster Regierungschef der Welt. Nach Ibiza-Affäre, Abwahl, fulminanter Wiederwahl und Chat-Affäre verlässt er nach der Geburt seines Sohnes und nach über zehn Jahren in der Bundesregierung die Politik. Heute ist er als Unternehmer, Investor und Berater international tätig. In Reden wir über Politik erinnert sich der 36-Jährige an bewegte Zeiten und seine Begegnungen mit Putin, Trump und Xi. Er blickt aber auch nach vorne und beschäftigt sich mit der Welt von morgen.